Bücher - Kneipptherapie

Buch von Kneipp

Hausapotheke

Sebastian Kneipp ist vor allem für seine Wasserkuren bekannt. Darüber hinaus hat sich der Pfarrer auch mit der heilsamen Wirkung von Kräutern, Öl und Tinkturen beschäftigt. 1886 veröffentlichte er seine Kräuterheilkunde als 'Kneipps Hausapotheke'. Dort gibt der Pfarrer zahlreiche Tipps zur gesunden Ernährung und verrät, wie alltägliche Gebrechen mit natürlichen Mitteln behandelt werden können. Dazu stellt er ausführlich dar, mit welchen Mitteln Tees und Tinkturen selbst hergestellt und angewandt werden können. Das Buch erläutert zudem viele Krankheitssymptome. So soll eine Selbstmedikation mit den beschriebenen Kräutern und Tees erleichtern werden.

Buch von Kneipp

Kneipp Gesundheitsbuch

"Ein kalter Guss am Morgen schützt vor Krankheit und Sorgen." (Sebastian Kneipp) Stress und Druck am Arbeitsplatz, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Rheuma. Mit dem mehr als 100 Jahre bewährten Gesundheitskonzept von Pfarrer Sebastian Kneipp können Sie Ihren Körper und Ihre Psyche auf einfache, alltagstaugliche und natürliche Weise unterstützen. Kneipp ist aktuell wie nie - und besteht aus viel mehr als nur kaltem Wasser! Je nach Symptom und Ihren Vorlieben wenden Sie aus seinen "5 Säulen" das an, was Ihnen am meisten zusagt. So stärken Sie Ihre Gesundheit, Vitalität und Ihr Körpergefühl. Die 5 Säulen der Kneipp-Therapie: Wasseranwendung, Heilkräuter, Bewegung, gesunde Ernährung und Lebensordnung Schnelle Übersichten

Buch von Kneipp

Natürlich gesund mit Kneipp

"Ein kalter Kneippguss am Morgen schützt vor Krankheit und Sorgen." (Sebastian Kneipp) Sebastian Kneipps Wasserkuren sind ein beliebtes und wirksames Mittel, um Abwehrkräfte zu stärken und Krankheiten vorzubeugen. Bewährt haben sich diese Wasseranwendungen auch bei den unterschiedlichsten Beschwerden: vom Schnupfen über depressive Verstimmungen bis hin zu Stoffwechselstörungen. Hier werden 62 Güsse, Waschungen, Wickel, Packungen, Teil-, Voll- und Dampfbäder vorgestellt. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Farbfotos machen die Anwendung daheim ganz einfach. Dank der klaren Gestaltung erkennen Sie auf einen Blick, was bei welchen Beschwerden hilft.

Kenipp Buch

Meine Wasserkur

Die Wasserkur war als Heilmethode bereits den Griechen und Römern bekannt, geriet jedoch im Lauf der Jahrhunderte in Vergessenheit. Sebastian Kneipp, der berühmte "Wasserdoktor", war es, der den therapeutischen Sinn dieser Behandlungsweise wiederentdeckte. Er entwickelte die Kaltwasseranwendung weiter, führte auch die Warmwassermethode ein und erkannte den Wert des Wechselreizes. Seine unzähligen Heilerfolge legen beredtes Zeugnis ab von der Wirksamkeit seiner Wasserkur. Doch nicht nur die Wasserkur ist es, die Hilfe und Heilung bringt, es ist auch die naturgemäße Lebensweise. Die Lehren Kneipps über Bewegung, Erziehung und Ernährung haben auch in unseren Tagen nichts von ihrer Bedeutung verloren.

Gesunde Füsse mit Sandalen

Kneippsandalen

von der Schuhmanufaktur Bauer/Bad Wörishofen. Was unsere Sandalen von den Anderen unterscheidet, ist die einzigartige, aus Naturkork und Leder gearbeitete orthopädische Einlage, die der Anatomie des Fußes angepasst ist.